Freizeit-Redakteur für Gesundheitspolitik/Sozialpolitik


Viele Jahrzehnte habe ich in verantwortlichen Positionen des Gesundheitswesens gearbeitet. Meine Erfahrungen sind Grundlage in meinen Veröffentlichungen, die alle nachzulesen sind, aber auch gedruckt werden können.


Als Freizeit-Redakteur in der Sozial- und Gesundheitspolitik kümmere ich mich insbesondere um Schwerpunkte für Beitragszahler in der Kranken- und Pflegeversicherung. 
Hier nutzen Politik, Leistungsanbieter und Kranken- und Pflegekassen ihre Spielräume großzügig aus, fast immer zulasten der Mitglieder.

 

Was ich als Gesundheitsexperte und Freizeit-Redakteur vertrete und anbiete:

  

Was ich als wirtschaftlicher Berater für Gesundheitsbetriebe anbiete: 

 

 Was ich als Fachmann für Hilfebedürftige anbiete: 

 

 

Günter Steffen mit Ehefrau Bärbel NitschkeGünter Steffen

Ich bin wohnhaft in 29549 Bad Bevensen. In zweiter Ehe bin ich seit 1984 mit Bärbel Nitschke glücklich verheiratet. Aus 1. Ehe habe ich vier erwachsene Kinder.


Schul- und Berufsausbildung


Berufsweg